Kontakt

©2018 by Martina Schlüter / Ernährungs-Coaching. Proudly created with Wix.com

 
  • Martina

Warum Du Dein Müsli lieber selber machen solltest!



Müslis sind äußerst beliebt und finden gerade als Frühstück großen Anklang! Dabei greift man am liebsten nach bereits köstlichen Fertigmischungen aus dem Bioladen oder auch Supermarkt! Aber es lohnt sich den meist teuren Mix etwas genauer unter die Lupe zu nehmen! Denn sehr viel Zucker, Fette und auch viele bunte Sirupsorten machen das morgendliche Müsli nicht zu einem ausgewogenen Frühstück sondern zur täglichen Zucker- und Kalorienbombe. Mein Tipp! Mischt selber und kauft die Müsli-Zutaten einzeln ein. Du hast einen besseren Überblick und kannst dein Frühstück jeden Tag gesund und kreativ gestalten. Verfeinert mit tollen Früchten, Kernen oder wie auf dem Bild mit Möhren schmeckt es einfach himmlisch und ist viel gesünder! Probiere es auch mal aus! Das Rezept für mein Möhren-Nuss-Granola mit Kokos findest du hier!


40 Ansichten