"Back to the roots"!


Der ein oder andere hat es vielleicht mitbekommen, ich habe zur Zeit Probleme auf Instagram meine Bilder im Feed zu beschriften. Da ich Euch trotzdem weiterhin etwas mitnehmen möchte lade ich die Fotos trotzdem im Feed hoch und begleite die Bilder in den Stories.


Das ist natürlich eine nicht befriedigende Situation. Sollte das "Problem" nicht behoben werden, gibt es für mich auf Instagram leider keine Zukunft. Aber ich denke natürlich positiv und hoffe das BESTE. Ich habe mich entschlossen meinen Blog wieder etwas mehr für kleine Updates zu nutzen. Also schaut auch hier mal öfter vorbei. Es geht eben wieder "back to the roots".

Auch irgendwie schön.....

Liebe Grüße an Dich

Martina


40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen